1999 fand zum ersten Mal das Euregio-Musikfestival statt. Grenzenloses  Miteinander – das hat sich das Euregio-Musikfestival auf seine Fahnen geschrieben. Seit dem ersten Musikfestival gibt es den übergreifenden Gedanken, dass in den teilnehmenden Regionen Blasmusik und Kulturveranstaltungen Grenzen öffnen - oder besser - verschwinden lassen. Das Euregio-Musikfestival erfreut sich eines internationalen Rufes und hat sich in den vergangenen Jahren als internationales Blasmusikfestival etabliert. Es ist zu einem bedeutenden Kulturprojekt weit über die Grenzen hinaus geworden.

EUREGIO Musikfestival 2017

www.euregio-festival.de

 

10. Euregio Musikfestival 2017
Auch im Jahr 2017 finden Sie viele Höhepunkte für ein einzigartiges Musikerlebnis.

 

Einladung zum Casting des EBO-Orchesters

Weitere Infos finden Sie hier

Samstag, 27. Mai 2017 ab 9.30 Uhr & Sonntag, 28. Mai 2017 ab 9 Uhr in Kempten-Lenzfried (Musikheim, Wettmannsberger Weg)

Bevorzugt zugelassen werden Musiker und Musikerinnen (Mindestalter 16 Jahre) für folgende Instrumente:

· B-Klarinetten

· Baßklarinette

· Fagott/Oboe

· Saxophone (Alt/Tenor/Bariton)

· Waldhorn

· Trompeten/Flügelhorn

· Posaunen

· Tuben

· Schlagzeug (Stabspiele)

· Kontrabass/Cello

Voraussetzungen: mind. Leistungsstand D2 (Deutschland) bzw. Leistungsstufe Silber (Österreich)

Anmeldung bis spätestens 24. Mai 2017 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei den Musiker/-innen des EBO.